Tel: 08063 972052 | E-Mail: info@tvfeldkirchen.de |   icon search red small Suchen

Doppelte Aufstiegsfreude

Die Herren 55 des TV Feldkirchen dürfen sich Aufsteige nennen! Sowohl die erste, also auch die zweite Mannschaft schlossen die Saison als Spitzenreiter ab. Die beiden Damenmannschaften überzeugten, die Herren 30 steigen ab.

Sieben Spiele, sieben Siege – und das in der Bayernliga Süd! Am vergangenen Wochenende gewannen die Herren 55/1 des TV Feldkirchen gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten GW Luitpoldpark München souverän mit 5:2. Im Spitzeneinzel besiegte Feldkirchens Spitzenspieler Jan Polland seinen Gegner Peter Heiss mit 6:0/6:1. An Position 2 musste Manfred Hauser nur ein Spiel gewinnen, ehe sein Gegner verletzungsbedingt aufgeben musste. Ebenso souverän in zwei Sätzen gewannen die Feldkirchner Andreas Poser sowie Matthias Kreitmeier an den Positionen 3 und 4. Lediglich Till Götzner konnte sein Einzel nicht erfolgreich gestalten. Von der Feldkirchner Dominanz beeindruckt wurden die anschließenden Doppelpartien nicht mehr ausgetragen und aufgeteilt. Feldkirchen stand somit als Meister fest und darf sich über den Aufstieg in die höchste Spielklasse, der Regionalliga Süd, freuen.

Dem souveränen Sieg der ersten Mannschaft wollte „die Zweite“ in nichts nachstehen. An ihrem letzten Spieltag traf man auf den TSV Neubiberg-Ottobrunn. Auch hier war bereits nach den Einzeln alles entschieden. Frank Bethmann, Fritz Hauser, Bernd Bollinger und Carsten Möller holten für den TVF schnelle Zweisatzsiege. An Position 1 musste Horst Nadjafi noch einmal alles für einen erfolgreichen Saisonausklang aufzeigen. Er lieferte sich sprichwörtlich einen heißen Kampf mit seinem Gegner Jochen Kugler uns siegte nach über zwei Stunden Spielzeit mit 4:6/6:4/10:8. Durch diesen Sieg steigt die Mannschaft in die Bayernliga Süd auf.

Die beiden Damenmannschaften, die in den Landesligen 1 und 2 aufschlugen konnte ihre Klasse sicher halten. Die erste Mannschaft belegt in der Abschlusstabelle den vierten Rang und begeisterte mit vielen hochklassigen Matches. Die Mischung aus etablierten Spielerinnen und jungen Nachwuchsspielerinnen, gepaart mit einem super Teamgeist, zeigten hervorragendes Tennis. Auch die zweite Mannschaft erreichte mit dem Klassenerhalt in der Landesliga 2 ihr Saisonziel. Das gemeinsame Training der beiden Mannschaften zeigt, dass alle Spielerinnen an einem Strang ziehen und der TV Feldkirchen ist überaus stolz, so viel Frauenpower im Verein zu haben.
Nicht so gut lief es für die Herren 30 in der Bayernliga Süd, die leider den Abstieg in die Landesliga 1 antreten müssen.

janpolland

Aktuelles Rund um die Abteilung Tennis

Adresse/Geschäftsstelle

Karl-Weigl-Platz 4, 83620 Feldkirchen-W.
Tel: 08063 - 972052
Fax: 08063 - 972062
info@tvfeldkirchen.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag:           18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag:       09:00 - 11:00 Uhr

Während den Schulferien ist das
Büro geschlossen.

Anfahrt/Map

Die Sportanlagen befinden sich rund um das
Schulgelände von Feldkirchen-Westerham

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.