Aktuelles 2021

Vereinsmanager C bestanden

vm c merktHerzlichen Glückwunsch

Unser 2.Kassier Matthias Merkt hat die Coronazeit sinnvoll genutzt und sich vom BLSV zum Vereinsmanager C ausbilden lassen.

In der 12-wöchigen Online-Ausbildung werden wichtige Themen rund um die Sportvereine vermittelt. Angefangen vom Vereinsrecht, über finanzielle Themen, hin zu Öffentlichkeitsarbeit und mit welchen Herausforderungen Vereine in der Zukunft konfrontiert werden, bekommt man einen wichtigen Einblick in die Vielfältigkeit der Vereinsarbeit und auf welche Punkte man besonders achten muss!
Im Herbst geht es mit der zweiten Ausbildungsstufe zum Vereinsmanager B weiter.

Wir hoffen, dass wir nach und nach einige dieser Themen auch bei uns anpacken und umsetzen können.

Bist auch du an der Mitarbeit in DEINEM Sportverein interessiert oder möchtest ebenfalls die Ausbildung machen, dann melde Dich doch einfach bei uns!

Gürtelprüfungen der Sparte Karate des TV Feldkirchen

Nachdem nach den Pfingstferien wieder mit dem regelmäßigen Training in der Halle begonnen werden konnte, standen jetzt die ersten Gürtelprüfungen an. Vier Kinder und fünf Teilnehmer aus der Erwachsenengruppe stellten sich ihren jeweiligen Prüfungen unter der Leitung von Norbert Dank.
Vorausgegangen war eine intensive Vorbereitung durch den Spartenleiter sowie die Trainer Adrian van Oosten und Heidi Gareis. Die Teilnehmer überzeugten in den Bereichen Kihon, Kumite und Kata mit sehr guten Leistungen, Alle Prüflinge nahmen stolz ihre Urkunden und die entsprechenden Gürtel in Empfang.

guertelpruefung juli 2021

 

 

 

 

 

 

 QUELLE:  OVB

Auf dem Foto zu sehen sind (von links)
Thomas Seidl, Tim Haase, Trainerin Heidi Gareis, Luis Lechner und Mateo Peharda.

Von den Profis Tricks lernen und Spaß haben

Die Falcon Basket-Spieler vom TV Feldkirchen trainieren wieder und freuen sich auf neue Mitspielerbasketball training

Die Inzidenz ist im grünen Bereich, und endlich können die Feldkirchener Basketballer nach einer langen Wartezeit wieder trainieren. Jetzt fiel der Startschuss für das Training mit fröhlichen Kindern und sogar einigen Neuzugängen. Vorläufig wird in der Mangfall-Halle zu folgenden Zeiten trainiert:
Kinder von sechs bis circa zehn Jahren jeweils mittwochs, 15.45 bis 16.45 Uhr.
Jugendliche ab elf bis 16 Jahren ebenfalls mittwochs, 17 bis 18 Uhr, sowie freitags, von 15.30 bis 16.30 Uhr.
Die Hobbymannschaft der Erwachsenen und Jugendlichen ab etwa 15 Jahren ist donnerstags von 20 bis 21 Uhr dran.
Wenn das Kultur- und Sportzentrum (kUS) in Feldkirchen-Westerham wieder für den Sport freigegeben wird, soll wieder in der vertrauten Halle trainiert werden.

Neu ist die Minigruppe, die am Mittwoch von 15.45 bis 16.45 Uhr trainieren wird. Der Verein lädt Kinder von sechs bis acht Jahren zum Mitmachen ein. Dribbeln, werfen, fangen, Fußball und Handball werden gespielt, aber natürlich bleibt der Basketball im Vordergrund. Das Training übernehmen der ehemalige Profibasketballer und jetzige zweite Bundesligatrainer bei Oberhaching sowie Janos Eretnek aus Ungarn – selbst begeisterter Basketballspieler. Sie bringen den Kindern die Tricks beim Dribbeln und Korbwerfen bei.

Im Herbst will der Verein – wenn Corona es zulässt – wieder mit der Liga anfangen. Trainings mit dem Partner Oberhaching, Freundschaftsspiele sowie Basketball-Camps und Familiennachmittage, an denen Eltern und Kinder zusammen spielen, werden organisiert. Sport ist Spaß – und dafür will der Verein sorgen.

Die Hobbymannschaft für Erwachsene und Jugendliche sucht auch interessierte Mitspieler. Hier wird einfach nur miteinander Basketball gespielt.
Schnuppertraining
Jeder ist willkommen. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft beim TV Feldkirchen. Wer Interesse an Basketball hat und mal bei dem Verein schnuppern möchte, kann sich bei der Spartenleiterin Jeanny Doms unter Telefon 0177/7298355 oder per E-Mail an jeanny.doms@ tvfeldkirchen.de melden.

Quelle: OVB

Kraftraum bleibt auch weiterhin geschlossen

Wegen der Corona Pandemie und der strengen Schutz- und Hygieneauflagen bleibt der Kraftraum auch weiterhin geschlossen.

kraftraum1

Sobald es weitere Lockerungen von der Staatsregierung gibt werden wir selbstverständlich darauf reagieren. Die Gesundheit unserer Mitglieder hat für den Verein die höchste Priorität und wir bitten deshalb um Verständnis für diese Schutzmaßnahme.

Mit sportlichen Grüßen

Die Vorstandschaft des TV Feldkirchen

 

 Abschied vom Geräteturnen

sabine12001 fing ich im Mutter-Kind-Turnen mit meiner Tochter Laura an und wurde eine Jahr später Gruppenleiterin. Nach 3 Jahren übernahm ich das Kinderturnen, 2007 wechselte ich zum Gerätturnen mit Ludwig Bayer. 2011hörte meine Tochter und mit Ihr eine Reihe von Mädchen mit dem Turnen auf und ich war sehr enttäuscht und wollte ebenfalls aufhören. Unser damaliger Sportwart Sigi Dörr redete mir ins Gewissen, ich solle doch weitermachen, denn das KUS mit tollen neuen Geräten fürs Turnen wurde fertiggestellt. Mit unserem großartigen Trainer Ludwig Bayer an der Seite machte ich weiter und bin froh diese Zeit erlebt zu haben. Jeden Donnerstag 3 Stunden Turnen war ein guter Ausgleich zum Apotheken Alltag und hielt mich beweglich und aufgeschlossen für die jungen Turnerinnen. Viele schöne Wettkämpfe, Trainings Fortschritte, Entwicklungen, persönliche Bindungen, aber auch Tränen und kleine Weh-Wehchen werden mir in Erinnerung bleiben. Dann kam Corona und hat für die Kinder das Turnen unmöglich gemacht und das so lange ,wie ich es nicht für möglich gehalten hätte.

Ein Anfang wird wohl erst im September möglich sein und dann heißt es Alles neu beginnen. Deshalb werde ich mich vom Gerätturnen verabschieden und den Weg für eine junge Übungsleiterin mit neuen Ideen und Schwung freimachen.

Eine tolle Zeit geht für mich zu Ende und ich wünschen mir, dass eine Nachfolgerin das Gleiche erleben darf, denn die Arbeit mit den Kindern ist wirklich eine Bereicherung.

Gesucht: Nachfolgerin für Neuanfang

Gesucht wird eine vom Turnen begeisterte Übungsleiterin die für den TV Feldkirchen das Gerätturnen für Mädchen ab 6 Jahre leiten möchte. Erfahrung im Turnen mit ÜL Schein wäre toll, aber nicht zwingend notwendig, denn unser Trainer Ludwig Bayer wird noch weitermachen und Wissen vermitteln. Es können sich auch mehrere Damen engagieren und Ludwig beim Training unterstützen, besonders bei der Verwaltung der Gruppe. (Mitgliedschaft und Adressen, Anwesenheit)

 Hallenzeit: Donnerstag von 15:00-18:00 im KUS

Gerne stehe ich bei Fragen zur Verfügung: Tel. 08063/7580

Allen Turnerinnen sage ich Auf Wiedersehen und wünsche  weiterhin viel Freude am Gerätturnen, denn es ist eine gute Basis für weitere Sportarten.

Sabine à Wengen-Gebhard

Adresse/Geschäftsstelle


  Karl-Weigl-Platz 4, 83620 Feldkirchen-W.
08063 - 972052
08063 - 972062
  info@tvfeldkirchen.de

Öffnungszeiten d. Geschäftsstelle:
Dienstag:       18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag:   09:00 - 11:00 Uhr
Während den Schulferien ist das
Büro geschlossen.

Anfahrt/Map


Die Sportanlagen befinden sich rund um das Schulgelände von Feldkirchen-Westerham

Vereinsgaststätte


Ristorante Don Camillo & Peppone
08063 - 200 66 16

don camillo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.